zur Startseite der ASG

Die wichtigsten Parameter & Analysewerte

Härtegrad im Versorgungsgebiet ~ mittel

Die ASG beliefert ihre Mitglieder im gesamten Versorgungsgebiet mit Trinkwasser im Härtebereich mittel (entspricht 8,4-14 °dH), jedoch in unterschiedlicher chemischer Zusammensetzung, die vom Anteil an Bodenseewasser beeinflusst wird.

Härte °dH pH bei °C toc mg/l Nitrat mg/l
ASG Wasser 12,8 7,54 < 0,5 11
Mischwasser 12,2 7,64 < 0,5 9,0
Bodenseewasser 9 7,99 1,0 4,1

Der Zweckverband lässt regelmäßig Laboruntersuchungen nach der Trinkwasserver- ordnung durch das Schwarzwald Wasser Labor in Bühl vornehmen. Das Bodenseewasser wird ebenso regelmäßig vom BWV-Labor untersucht.
 


Wasseranalysen - aktuell & ausführlich

 


< zurück
nach oben ^
ENTSTÖRUNGSDIENST
0800 - 815 1 815

      24-Std.-Service

    (Gebührenfrei dt. Inland)
Tipp 6 von 77
Durchflussbegrenzer senken die Wassermenge, die pro Minute durch den Hahn oder den Duschkopf fließt. Da dem Wasser mehr Luft beigemischt wird, bleibt der Strahl füllig wie zuvor, obwohl weniger Wasser durchläuft. Achtung: Für Durchlauferhitzer und drucklose Speicher sind solche Begrenzer nicht geeignet, weil hier der normale Fließdruck erhalten bleiben muss, um Störungen an den Geräten zu vermeiden.
Einfädelung der Trinkwasserleitung in das neu verlegte Stahlrohr unter der Schönbuchbahn

Mitgliederbereich
Benutzer  
Passwort  

Die Kommunalen Wasserversorger