zur Startseite der ASG

Die wichtigsten Parameter & Analysewerte

Härtegrad im Versorgungsgebiet ~ mittel

Die ASG beliefert ihre Mitglieder im gesamten Versorgungsgebiet mit Trinkwasser im Härtebereich mittel (entspricht 8,4-14 °dH), jedoch in unterschiedlicher chemischer Zusammensetzung, die vom Anteil an Bodenseewasser beeinflusst wird.

Härte °dH pH bei °C toc mg/l Nitrat mg/l
ASG Wasser 13,3 7,68 < 0,5 11
Mischwasser 12,2 7,87 < 0,5 9,0
Bodenseewasser 9 8,02 1,0 4,2

Der Zweckverband lässt regelmäßig Laboruntersuchungen nach der Trinkwasserver- ordnung durch das Schwarzwald Wasser Labor in Bühl vornehmen. Das Bodenseewasser wird ebenso regelmäßig vom BWV-Labor untersucht.
 


Wasseranalysen - aktuell & ausführlich

 


< zurück
nach oben ^
ENTSTÖRUNGSDIENST
0800 - 815 1 815

      24-Std.-Service

    (Gebührenfrei dt. Inland)
Tipp 51 von 77
Verwenden Sie keine diuronhaltigen Unkrautvernichter, denn Diuron kann in der Kläranlage nicht abgebaut werden und gelangt so in unsere Gewässer. Die Anwendung von solchen so genannten Totalherbiziden auf asphaltierten, betonierten oder anderweitig befestigten Flächen und Wegen ist im übrigen verboten.
Verbandsvorsitzender OB Lützner (re.) gratuliert dem neuen Geschäftsführer Ralf Göttsche

Mitgliederbereich
Benutzer  
Passwort  

Die Kommunalen Wasserversorger